Das Für & Wieder von Prognosen

Es gibt immer Gründe seine Zukunft prognostiziert zu bekommen. Allerdings besteht die Frage, ob du weißt was dich dadurch erwartet. Außerdem solltest du bereit sein etwas aktiv verändern zu wollen. Damit erhälst du die besten Ergebnisse für dich.

Wir alle sind an der Zukunft interessiert. Wir wollen wissen was uns erwartet. Sei es im Beruf, der Liebe oder Familie. Doch es sollen hauptsächlich positive Prognosen sein. Somit gerät dieses erlangte Wissen schnell in Vergessenheit. Wir leben unsere Leben meist unverändert weiter. Am ende des Jahres fragen wir uns dann wieder von neuem, wie wird das Jahr.

Uhrwerk

Was bringen uns denn nun diese Zukunftsprognosen?

  1. Damit werden Bereiche genannt, die besonders angesprochen sind in einem Zeitraum.
  2. Du erhältst einen Überblick deiner Lebenssituation mit wertvollen Ratschlägen.
  3. Man kann aktiv eine Veränderung einleiten! Beispiel: Die Zeit ist von viel Streit und Aggressivität geprägt, so kann aktiv aus dem Weg gegangen werden und Übungen gemacht werden zum Runterkommen.
  4. Es wird noch explizit auf deine Persönlichkeit eingegangen.
  5. Explizite Fragen beantworten z.B. zum neuen Beruf geklärt werden.
  6. Den optimalen Zeitpunkt herausfinden, für z.B. eine Reise

Was ist das Schwierige bei Prognosen?

  1. Prognosen hängen sehr stark von deiner Prägung & Lebenserfahrung ab.
  2. Bist du bereit deine Fragen beantwortet zu bekommen? Dir muss klar sein, dass es nicht unbedingt eine positive Antwort erhältst.
  3. Deine Anlagen im Geburtshoroskop und wie du diese überwunden hast, spielen eine wichtige Rolle für deine Prognosen.
  4. Positives wird oft kaum wahrgenommen.

Das Resümee

Mit den Prognosen kann vieles verändern und sich aktiv vorbereiten für schwierige und gute Transite (Transit = deine zukünftige Energie anhand der Planten* ). Es ist allerdings sehr wichtig sich bewusst zu sein, dass nicht nur positives genannt wird. Das Ziel einer Zukunftsprognose ist es nämlich, dass du dich weiterentwickelst. Du sollst aus deinem normalen Alltag ausbrechen. Dabei kannst du die Energien auch für dich nutzen. Ob du nun bereit bist eine eigne intensive Zukunftsprognose zu erhalten, musst du mit dir selber ausmachen. Wichtig ist, dass du dich bereit fühlst und das gesagte aufnehmen kannst.

*keine Astrologische korrekte Erklärung, rein für dein Verständnis als Laie